JFritz-0.7.5 5

Aus JFritz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Download

Veröffentlicht am 29.01.2014

MD5-Checksummen werden binär berechnet, falls ihr eine abweichende Checksumme habt, überprüft, ob ihr sie binär oder als ASCII berechnet habt.

Wichtige Bemerkungen

  • Diese Version benötigt mindestens Java-1.5.
  • Es kann sein, dass nach dem Update die Einträge des Telefonbuchs verschwinden. Legt bitte vorher ein Backup des JFritz-Datenverzeichnisses an!!!


Bekannte Fehler:

  • "Anmeldung mit Benutzername" wird nicht unterstützt
    • Für den korrekten Betrieb mit JFritz muss in den FritzBox-Einstellungen unter "System" - "FRITZ!Box Benutzer" - "Anmeldung im Heimnetz" die "Anmeldung mit dem FRITZ!Box-Kennwort" eingestellt werden.
  • Client/Server funktioniert nicht korrekt.
  • Kurzwahlen werden nicht von der FritzBox geholt.
  • Telefonbuch der FritzBox wird nicht mit JFritz synchronisiert.
  • Unter Gnome funktioniert das Tray-Symbol nicht, hierfür JFritz mit dem Kommandozeilenparameter -n starten.

Changelog

JFritz 0.7.5_5:

  • Neu [0000383]: Anmeldung mit Username / Password unterstützen
  • Neu: Schweizer Rufnummern werden nun mit Ortsvorwahl dargestellt
  • Neu [0000351]: verbessertes Startscript (anbei)
  • New: Supporting international firmwares (ES, FR and IT)
  • Neu: Login nun in zwei Einstellungsdialoge aufgeteilt (IP und Anmeldedaten)
  • Neu: Wizard hat nun auch zwei Schritte für die Einrichtung der FRITZ!Box
  • Neu: Fehlermedlungen bei falschem Benutzer/Passwort verbessert
  • Bugfix: Anrufmonitor baut Verbindung nach Verbindungsabbruch schneller wieder auf
  • Bugfix: Erkennen einer abgelaufenen SessionID