JFritz-0.7.5 22

Aus JFritz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Download

Veröffentlicht am 08.12.2016

MD5-Checksummen werden binär berechnet, falls ihr eine abweichende Checksumme habt, überprüft, ob ihr sie binär oder als ASCII berechnet habt.

Wichtige Bemerkungen

  • Diese Version benötigt mindestens Java-1.6.
  • Es kann sein, dass nach dem Update die Einträge des Telefonbuchs verschwinden. Legt bitte vorher ein Backup des JFritz-Datenverzeichnisses an!!!


Bekannte Fehler:

  • Client/Server funktioniert nicht korrekt.
  • Kurzwahlen werden nicht von der FritzBox geholt.
  • Telefonbuch der FritzBox wird nicht mit JFritz synchronisiert.
  • Unter Gnome funktioniert das Tray-Symbol nicht, hierfür JFritz mit dem Kommandozeilenparameter -n starten.

Changelog

JFritz 0.7.5_22:

  • Bugfix: Funktioniert mit der neuesten Firmware-Version 06.60 (und der Labor-Version für die kommende Final-Firmware)

JFritz 0.7.5_21 (nur als Testversion veröffentlicht worden):

  • Bugfix: Unterstützung der neuen Firmwares 06.25 und 06.35 (großen Dank an Pikachu)
  • Bugfix: Reverse-Lookup für Deutschland repariert
  • Bugfix: Netzwerk-Button entfernt
  • Logging für das Hinzufügen von Nebenstellen erhöht
  • Anrufmonitor versucht bei Problemen nun nicht ständig sofort eine neue Verbindung aufzubauen
  • Bugfix: Anrufmonitor wird beim Beenden von JFritz korrekt gestoppt
  • Bugfix: Setzen der Nebenstelle bei der Wählhilfe
  • Uninstall: Feedback E-Mail enthält nun die Firmware-Version
  • Logging nach log4j portiert
  • Rückwärtssuche für die Schweiz aktualisiert
  • Bugfix: Es wurden nicht alle SIP-Provider erkannt
  • Neu: Anzeige eines Dialogs zur Eingabe des Benutzernamen/Passworts, wenn falsche Login-Daten erkannt wurden
  • Neu: Überprüfung der FRITZ!Box-Seriennummer beim Start von JFritz, um Kommunikation mit unbekannten FRITZ!Boxen zu erkennen
  • Bugfix: Mehrfache Bestätigung einer neu gefunden FRITZ!Box unterbunden
  • Bugfix: Update der Firmware in jfritz.properties.xml, wenn eine neue FRITZ!Box gefunden wurde
  • Bugfix: Rufnummern, die mit 555, 777 oder 00038 beginnen, wurden fälschlicher weise als SIP-Nummern deklariert.
  • Bugfix: Fehlermeldung Username/Password beim Start, wenn Wizard eine FRITZ!Box erkennt und versucht mit ihr zu kommunizieren
  • Bugfix 0000349: Anrufmonitor kann keine Argumente mehr an externe Programme übergeben
  • Neu 0000216: JFritz kann nun mit der FritzBox auch über die Fernwartung kommunizieren
  • Neuer Parameter für externe Programme: %City